IT professionell nutzen depITpro
IT professionell nutzendepITpro
Allgemeine Geschäftsbedingungen
AGB depITpro.pdf
PDF-Dokument [72.8 KB]

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Allgemeines

Diese Bedingungen gelten für alle depITpro Angebote und Dienstleistungen, soweit nicht schriftlich etwas Abweichendes vereinbart wurde. Abweichende Bedingungen von Auftraggebern bedürfen zur Anerkennung der schriftlichen Bestätigung durch depITpro.

 

Durch die Anmeldung zu einer Veranstaltung bzw. durch die Auftragserteilung einer Dienstleistung erkennt der Teilnehmer bzw. der Auftraggeber diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen als verbindlich an.

 

2. Beratungsprojekte und Firmen-interne Veranstaltungen

Für Beratungsprojekte und Firmen-interne Veranstaltungen werden Einzelvereinbarungen getroffen.

 

3. Offene Veranstaltungen

Offene Veranstaltungen sind Seminare, Webinare, Workshops und Schulungen (im weiteren Text "Veranstaltung" genannt) die über www.depITpro.com offen ausgeschrieben werden. Ort, Inhalt und Ablauf dieser Veranstaltungen gehen aus der Beschreibung hervor.

 

3.1 Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt über die Webseite www.depitpro.de bzw. www.depITpro.com oder per e-Mail an info@depitpro.de. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs bearbeitet und mit der Rechnungsstellung verbindlich. Die Rechnung gilt als Anmeldebestätigung.

 

3.2 Zahlungsbedingungen

Die Teilnahmegebühr ist mit Zugang der Rechnung fällig, spätestens zwei Wochen vor dem Veranstaltungsbeginn. Erfolgt die Anmeldung innerhalb von zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn, so ist die Teilnahmegebühr mit Zugang der Rechnung fällig.

 

3.3 Stornierung durch den Teilnehmer

Eine Stornierung muss schriftlich erfolgen. Der Teilnehmer kann seine Teilnahme bis zu vier Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenlos stornieren: die Teilnahmegebühr wird in voller Höhe erstattet. Bei einer Stornierung bis zu 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn erstattet depITpro 50% der Teilnahmegebühr, bei späterer Stornierung ist der gesamte Rechnungsbetrag zur Zahlung fällig. Es ist jederzeit und kostenlos möglich, einen Ersatzteilnehmer zu benennen.

 

3.4 Absage durch den Veranstalter / Programmänderung

depITpro behält sich vor, Änderungen in der Themengliederung und Schwerpunktsetzung vorzunehmen. depITpro behält sich das Recht vor, Veranstaltungen aus wichtigen Gründen abzusagen. Wichtige Gründe sind z. B. höhere Gewalt, Erkrankung des Trainers oder eine zu geringe Teilnehmerzahl. Muss eine offene Veranstaltung abgesagt werden, so erhält der Teilnehmer mehrere Ersatztermine zur Auswahl. Der Teilnehmer bucht sich auf einen Ersatztermin oder erhält die Teilnahmegebühr in voller Höhe erstattet. Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen.

 

4. Copyright

Die Seminarunterlagen sind ausschließlich zum persönlichen Gebrauch des Teilnehmers bestimmt. Sämtliche Rechte verbleiben bei depITpro. Die anderweitige Nutzung der Unterlagen, wie z. B. elektronische Verarbeitung, Verbreitung oder Vervielfältigung - auch auszugsweise - Bedarf der schriftlichen Einwilligung durch depITpro.

 

5. Datenschutz

depITpro speichert personenbezogene Daten, die sie im Anmeldeverfahren für Veranstaltungen erfasst, elektronisch. Mit der Anmeldung zu einer Veranstaltung erklärt der Kunde sein Einverständnis zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der Daten. Die Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

 

AGB der depITpro, Stand 21.03.2014

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© depITpro.de - deploy IT professionally